Stormdry Creme Fassadenschutz 5L

EUR 144,19

EUR 28,84 pro Liter

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten


Gewicht 5,00 KG

1-5 Werktage


Stormdry Creme Fassadenschutz 5L


Art.Nr. 10006


0.0 von 5 Sternen


Stormdry Creme Fassadenschutz

Die einzige Hydrophobierung mit BBA-Zertifikat schützt Fassaden bis 25 Jahre effektiv gegen eindringende Regennässe.

  • Optimale Imprägnierung durch tiefes Eindringen
  • Zuverlässiger Fassadenschutz mit nur einem Auftrag
  • BBA zertifiziert, hergestellt nach DIN ISO 9001 und DIN ISO 14001
  • Geeignet für Ziegel, Naturstein, Mörtel, Beton, Granit und Sandstein
  • Energieeinsparungen von bis 29% durch maximalen Wärmewiderstand

Verbrauch: 5m² pro 1 Liter

  Mehr Details

0.00 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

Stormdry Creme Fassadenschutz 5L

Die richtige Wahl zum Schutz gegen eindringende Nässe

Die Creme zum Schutz von Bauwerken überzeugt mit maximaler Wirkung bei minimalem Aufwand. Tersts vom BBA belegen die Wirksamkeit der Stormdry Fassadenabdichtung auf Wänden für bis zu 25 Jahren. Dabei ist im Gegensatz zu herkömmlichen Fassadenabdichtungen hier nur ein einmaliges Auftragen erforderlich - und das ganz einfach mit Rolle, Pinsel oder  Airless-Pumpe. Dank des guten Eindringvermögens zieht die Fassadenhydrophobierung tief in das Mauerwerk ein und bildet dort eine atmungsaktive wasserabweisende Barriere gegen Feuchtigkeit.

Durch die besondere Zusammensetzung kleidet Stormdry die Poren im Mauerwerk nur aus, statt sie zu blockieren und erhält so die Atmungsaktivität. Auch das Erscheinungsbild der Fassade bleibt bestehen, da Stormdry farblos ist und komplett in das Mauerwerk einziet. Zugleich maximiert Stormdry die wärmeisolierende Eigenschaft der Mauer, da die Bausubstanz trocken gehalten wird.

Enmalig einfach in der Anwendung

Eine Behandlung gegen eindingende Feuchtigkeit von außen ist mit Stormdry zügig und sicher durchzuführen. Hier das Wissenswerte im Überblick:

  1. Der Auftrag sollte auf trockenen, porösen Flächen erfolgen, die frei liegen. Versiegelte, bemalte oder unterirdische Flächen können nicht behandelt werden. Verschmutzte Untergründe müssen gründlich mit Stormdry Fassadenreiniger gereinigt werden.
  2. Führen Sie die Behandlung nur durch, wenn für die folgenden 27 Stunden kein Niederschlag voehergesagt ist.
  3. Bei größeren Flächen tragen Sie Stormdry mit einer Rolle oder Spritze auf. Für Details wie Fenteröffnungen empfehlen wir die Verwendung eines Pinsels. Achten Sie darauf, dass Stormdry nicht auf Glas, Pflanzen oder Farbanstrichen spritzt. Eventuelle Verunreinigungen entfernen Sie mit warmen Seifenwasser.
  4. Zur besseren Autragskontrolle zeigt sich die Stormdry-Creme zunächst als weißer Film, nach maximal 48 Stunden erscheint der Untergrund wieder in seiner ursprünglichen Optik.

Weitere Details zur Anwendung und Verbrauch finden Sie im Datenblatt oder unten im Downloadbereich.

Back to Top